Einträge von Wild Cats

Cupaus gegen Sokol

Für die Kelag Wildcats war in der 3. Cuprunde Endstation. Die Klagenfurterinnen mussten vor heimischem Publikum gegen Sokol/Post mit 0:3 (-24,-14,-21) enttäuscht die Segel streichen. Nach einem fulminanten Start und einer komfortablen Führung kamen die Wildkatzen in der Klagenfurter Lerchenfeldhalle vor allem in der Annahme und im Angriff komplett außer Tritt und mussten den Gästen […]

Punktgewinn beim Meister

In der vierten Runde der AVL setzte es für die Kelag Wildcats bei Meister Steelvolleys Linz mit einem 2:3 (-22,-23,23,18,-11) die zweite Niederlage. Für die Tabelle gabs für die beherzt kämpfenden Wildkatzen einen Punkt, der angesichts des tollen Comebacks nach 0:2 Satzrückstand absolut verdient war. Die Kärntnerinnen begannen das Spiel in der neuen Heimstätte in […]

Topduell in Linz, Cupschlager gegen Sokol

Die Kelag Wildcats stehen vor einer Herkulesaufgabe: Am Samstag gastieren die Wildkatzen um 18:30 bei Meister Linz, am Sonntag steigt um 16:00 in der SH Lerchenfeld der Cupschlager der 3. Runde gegen Sokol/Post. „Von der Papierform her sind wir in beiden Spielen Außenseiter“ beurteilt Trainer Voggenberger die Situation vorsichtig, auch wenn sich die Wildkatzen in […]

Umkämpfter Sieg in Hartberg

Die Kelag Wildcats holen in Hartberg mit einem 3:1 (18,-23,20,21) drei wichtige Punkte für die Tabelle und halten nach drei Runden bei zwei Siegen. Die bisher punktelosen Hartbergerinnen zeigten mit ihrer Neuverpflichtung Sofia Kirikova ein gänzlich neues Gesicht und forderten die ersatzgeschwächten Wildkatzen über vier Sätze. Mit Katja Jontes, Anja Trailovic, Linda Striek und Isabella […]

Kelag Wildcats wollen in Hartberg punkten

Nach dem sensationellen Sieg gegen Vizemeister UVC Graz gehen die Kelag Wildcats in Hartberg weiter auf Punktejagd. Gegen die bisher punktelosen Steirerinnen wollen die Wildkatzen abermals punkten. „Wir haben in unserem Spiel noch deutliche Reserven in einigen Spielelementen“ resumiert Obmann Laibacher die Leistung des Sieges gegen Graz. Vor allem in der Annahme wollen sich die […]

Kelag Wildcats biegen Graz

Die Kelag Wildcats haben in der Tabelle der AVL angeschrieben. In einem umkämpften und über weite Strecken tollen Schlagabtausch besiegten die Klagenfurterinnen Vizemeister Graz mit 3:2 (24,-22,-19,26,11). Nach 2:20 verwertete Nina Bajic den zweiten Matchball zum vielumjubelten Sieg gegen die Uhrturmchicks, die zum letzten Mal im April 2018 gegen die Wildkatzen die Segel streichen mussten. […]

Heimauftakt der Kelag Wildcats

Die Wildkatzen bitten zum ersten Heimspiel in der jungen Saison 2021/22. Gegner ist in der AVL um 19:00 mit dem starken Team des UVC Graz der Vizemeister und Cupfinalist der letzten Saison. Im Vorspiel treffen die Jungkatzen um 16:30 auf das Akademieteam aus Graz. Gespielt werden beide Spiele in der SH Lerchenfeld. Die Kelag Wildcats […]

3:0 Sieg in Jennersdorf

Die Kelag Wildcats ziehen mit einem klaren 3:0 (16,14,13) Sieg in Jennersdorf souverän in die dritte Runde des ÖVV-Cup ein. Der Sieg der Wildkatzen war dabei nie in Gefahr. Nach gut einer Stunde setzten sich die Kärntnerinnen vor allem Dank einer effektiven Angriffsleistung klar durch und warten nun gespannt auf den Gegner der dritten Runde, […]

0:3 bei Sokol zum Auftakt

Der Auftakt in die AVL Saison 2021/22 ist für Kelag Wildcats Geschichte. In einem umkämpften Spiel unterlagen die Wildkatzen auswärts bei Sokol mit 0:3 (-23,-22,-19). Ohne US Angreiferin Skylar Iott, deren Transfer leider nicht rechtzeitig komplettiert wurde, starteten die Wildkatzen stark in diese Auftaktpartie. Tolle Ballwechsel kennzeichneten den ersten Durchgang, der letztlich mit 25:23 knapp […]

Saisonschluss und Generalversammlung

Eine für alle beteiligten schwierige Saison geht zu Ende. Großes Kompliment und Dank an alle Spielerinnen und deren Familien, Trainer, freiwillige Mitarbeiter, Sponsoren, politische Entscheidungsträger und Freunde der ATSC Kelag Wildcats. Trotz der widrigen Umstände können wir auch die Saison 2020/21 sportlich positiv bilanzieren. Die 1. Bundesliga erreichte den 6. Platz, wobei heuer Verletzungspech maßgeblichen […]