Die „Falken“ sollen gerupft werden

Rekordmeister Sokol/Post gastiert am Samstag, 13.11.2021 um 16:00 in der Klagenfurter Lerchenfeldhalle. Bei den Kelag Wildcats sollen die „Falken“ aus Niederösterreich Federn lassen.

„Wir blieben in den bisherigen Begegnungen gegen Sokol zwar ohne Satzgewinn, doch wir haben in allen Sätzen gezeigt, dass wir spielerisch auf Augenhöhe sind. Jetzt wollen wir mehr“ gibt Trainer Voggenberger die Richtung vor.

Nach überstandener Krankheit meldet sich rechtzeitig zu diesem Schlager Nikolina Bajic zurück. Mit ihr und Katja Jontes (derzeite Nummer 1 der Liga am Block, Anm.) verfügen die Wildkatzen wohl über das beste Mittelblockergespann in Österreich. Ebenfalls zurück im Team ist auch Verteidigungsspezialistin Monika Bauer, die gegen ihren Exklub besonders motiviert ist. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Anja Trailovic, die mit Knieproblemen kämpft. „Endlich können wir wieder (fast) komplett antreten. Nach den holprigen letzten Wochen will das Team weiter punkten“ ist auch Obmann Laibacher ob der Situation erleichtert.

Durch die neuen Covid19-Bestimmungen sind bis auf weiteres nur 2G-Zuschauer erlaubt. Der entsprechende Nachweis ist mitzuführen und vorzuweisen.