Wildcats auf Playoff-Kurs

Die Kelag Wildcats sind zurück und haben sich innerhalb einer intensiven Wochen wieder ins Rennen um die Playoff-Plätze gebracht. In den drei Auswärtsmatches schrieben die Wildkatzen 7 Punkte (2:3 gegen die Erzbergmadeln, 3:0 gegen Bisamberg und 3:1 gegen VC Tirol, Anm.) in der Tabelle an und kletterten damit klar über den Strich.

Nach dem 2:3 in Graz gegen Eisenerz herrschte noch Katzenjammer im Rudel. Aufgrund der eklatanten Fehlentscheidungen des Schiedsrichters in der Endphase des Spiels ging aber ein Ruck durch das Team. „Abhaken und nach vorne schauen“ lautete die Devise.

Mit zwei vollen Erfolgen und der Rückkehr von Nina Bajic ins Team legten die Wildkatzen eindrucksvoll Zeugnis darüber ab, dass sie ins Playoff einziehen wollen. „Nach dem Pflichtsieg in Amstetten gegen Schlusslicht Bisamberg folgte nun die Kür beim VC Tirol“ bestätigt auch Obmann Laibacher den vielversprechenden Aufwärtstrend.