Wildkatzen zu Gast in Linz

Im ersten Spiel der Rückrunde treffen die Kelag Wildcats am 28.11.2020 um 16:00 auswärts auf Linz/Steg. Die Linzerinnen führen derzeit die Tabelle an und gehen als klarer Favorit in dieses Duell mit den Wildkatzen.

Trotz der eindeutigen Ausgangslage wollen die Kärntnerinnen auch in der Stahlstadt um den Sieg kämpfen. Dass die Oberösterreicherinnen angreifbar sind, stellte UVC Graz mit dem klaren 3:0 Sieg in Linz unter Beweis.

„Mit einer entschlosssenen Performance ist Linz schlagbar. Die Liga präsentiert sich heuer sehr ausgeglichen. Mit der entsprechenden Tagesform und Einstellung ist jeder angreifbar“ blickt Obmann Laibacher gespannt in Richtung Spieltag.

Ob dieser allerdings stattfindet, hängt vom vorabendlichen Coronatest ab. „Am Abend werden wir erfahren, ob wir morgen fahren“ so der Tenor in dieser außergewöhnlichen Situation. Trotz allem überwiegt im Lager der Wildcats die Freude, dass in der AVL weiter gespielt wird. “ Wir sehen als Privileg, dass wir spielen können! Dementsprechend wollen wir alles geben!“ verspricht auch Trainer Voggenberger.