Corona stoppt die Wildkatzen

Die 7. Runde der Deniz Bank AG Volley League Women steht unter keinem guten Stern. Von den fünf angesetzten Partien findet nur eine statt: VC Tirol empfängt am Samstag, 7.11.2020 die Damen von Sokol/Post.

Auch das Spiel zwischen Aufsteiger Bisamberg und den Kelag Wildcats fiel dem Coronavirus zum Opfer. Nicht weniger als fünf Spielerinnen der Klagenfurterinnen wiesen einen positiven Test auf oder sind in angeordneter Selbstisolation.

„Schade, wir haben gegen VC Tirol wieder in die Spur gefunden und über weite Strecken wirklich toll gespielt“ trauert auch Obmann Laibacher der überraschenden Unterbrechung nach. Wann die Wildkatzen wieder aufs Spielfeld zurückkehren hängt von den Bescheiden der örtlichen Behörden ab.