Souveräne Titelverteidigung ohne Satzverlust – ÖM U19

Eindrucksvolle Leistung ohne Satzverlust – der U19 Staatsmeistertitel bleibt in Klagenfurt bei den Wildcats!

In bestechender Manier holten die Damen um Kapitänin Lucia Aichholzer mit einem ungefährdeten 3:0 ( -14,-13,-19 ) Finalerfolg gegen den ewigen Rivalen aus Wien SVS Sokol Wien den Titel wieder heim an den Wörthersee! Nur zu Beginn der 3 Finalsätze konnten die Wienerinnen halbwegs dem druckvollen Angriffswirbel der Wildkatzen Paroli bieten – spätestens nach den ersten technischen Timeouts war es aber dann um den Nachwuchs des österreichischen Serienmeisters geschehen! Diese sehenswerte Leistung einer Kärntner Nachwuchsmannschaft auf höchster österreichischer Bühne gibt Anlass mit großer Hoffnung in die Zukunft der Wildkatzen zu sehen und bestätigt einmal mehr die hervorragende Nachwuchsarbeit und -förderung über Jahre hinweg.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg dem gesamten Team und dem Trainerduo Brodyova und Habijan!!!!