3:0 Heim-Erfolg gegen Hartberg in der AVL

Unsere Wildkatzen behielten mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg (25:21, 25:20 und 25:17) gegen Hartberg die Oberhand – somit freuen wir uns über 3 Punkte und konnte Platz 6 abgesichert werden – bereits am Sonntag (18.12.2016) 17:00 Uhr haben unsere Mädels die Gelegenheit, gegen PSV Salzburg das Punktekonto weiter auszubauen.

Danach folgt in der AVL die Weihnachtspause und wird die Meisterschaft dann erst am 21.01.2017 auswärts gegen TI Volley (in Innsbruck) fortgesetzt.

Mädels viel Kraft für das sonntägige Match – die Fans bitten wir unsere Mannschaft in diesem so wichtigen Spiel im Jahr 2016 nochmals tatkräftig zu unterstützen!!

Die Wildkatzen2 sind heute in der 2. Bundesliga Süd auswärts bei ATSE Graz (17:00 Uhr) dem aktuellen Tabellenführer zu Gast – auch hier kann man sich einiges erwarten, da die Mädels zuletzt einen deutlichen Formanstieg gezeigt haben und dieser Aufwärtstrend hoffentlich auch im heutigen Spiel  fortgesetzt werden kann.